1

Nächste Termine

19.11.2017 - 
25.11.2017 - 

1

Fliegenfischer–Grundlehrgänge des Rheinischen Fischereiverbandes

Ihr Einstieg in die faszinierende Welt des Fischens mit der künstlichen Fliege

Der RhFV von 1880 e.V. bietet Ihnen spezielle Fliegenfischer-Lehrgänge (Samstag und Sonntag bzw. nach Absprache) an. Diese werden nach vorgegebenen Richt-linien durchgeführt:

  • Schulung ausschließlich durch spezialisierte und von uns autorisierte Lehrkräfte
  • Bereitstellung der erforderlichen Fliegenfischerausrüstung für den Lehrgang.

Lehrgangsinhalte:
  Ethische Grundlagen
    Selbstbeschränkung, Fairness, 
    Waidgerechtigkeit
    Naturschutz durch vertiefte Kenntnis
  Gerätekunde
    
Ruten, Rollen, Schnüre und Schnurklassen, Vorfächer, Knoten, Fliegen
    Zusammenstellung des Gerätes
    Kleidung und Zubehör
  Wurftechnik
    Wurfphysik, theoretischer Bewegungsablauf, Griffhaltung
    Praktisches Werfen
      Grundlagen:              Überkopfwurf, Seitenwurf, Backhandwurf
      Spezielle Techniken:  Roll-, Fallschirm-, Schlangen-, Hakenwurf  
  Vorgehensweisen
    Sinnesleistungen und Verhalten der Fische
    Lesen des Gewässers
    Präsentation der Trockenfliege, der Nassfliege, der Nymphe 
    und des Streamers
    Anhieb, Drill, Landung und Versorgen des Fangs
  Ernährung der Fische, Fischnährtiere
    Eintagsfliegen, Köcherfliegen, Steinfliegen, Zweiflügler, Landinsekten
    Krebse und Kleinfische

Nach erfolgreichem Abschluss:
  -Schriftliche Bestätigung der bestandenen Prüfung (Urkunde),
  -Eintragung in den Sportfischerpass ( Prüfung für Flugangeln ).
Die Prüfungsbestätigung im Sportfischerpass ist oftmals an entsprechend bewirtschafteten Gewässern erforderlich, um die Fischereierlaubnis zu erhalten.

Die Lehrgangsgebühren:
  60,- €          für Jugendliche ( max. 2 je Lehrgang )
  95,- €          für organisierte Angler/innen *)
140,- €          für alle Anderen

*) Angler/innen, die einem der anerkannten Fischereiverbände in NRW angeschlossen sind und dies durch einen gültigen Sportfischerpass mit entsprechender Beitragsmarke belegen können.

Natürlich führt der RhFV auch Weiterbildungs- und Fliegenbinde-kurse (eintägig) durch.

Information und Anmeldung:
Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V. 
Norbert Knepper                                 oder bei der Geschäftsstelle
Referent für Fischen
Ernst Moritz Arndt Str.3
41748 Viersen
Tel.: 02161 208734

Fliegenfischerkurse

Nächste Termine

Keine Einträge gefunden

Aktuelles

13.11.2017

DAFV Pressemitteilung

EU-Kommission legt Vorschlag für ein generelles Aal-Fangverbot in Meeresgewässern vor


07.11.2017

Erstaunlicher Fang an der Kontrollstation in Buisdorf

150 Lachse - davon drei mit Telemetriesender


05.11.2017

Naturschutzwettbewerb 2016/2017

Aufruf zum Mitmachen


© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de