-Verbandsgewässer-

Fliegenfischen in der Eifel

Um seinen Mitgliedern die Ausübung der Freizeitfischerei auf verschiedenste Art und Herangehensweise sowie in unterschiedlichster Umgebung zu ermöglichen hat der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. das Fischereirecht an einer bunten Palette von Gewässern gepachtet.


Ob Forellenbach oder Talsperre in der Eifel, ob Rheinhafen, Abgrabungsgewässer oder Parksee in urbaner Umgebung, jeder Petrijünger kann hier sein Zielgewässer finden.

Fischereierlaubnisscheine für unsere Gewässer werden von einem Netz von Verkaufsstellen (meist Angelgerätehändler) vertrieben.

Aktuelles

23.08.2016

Filmbeitrag: Exakt - Die Story Machtpoker um Fisch - Millionenhobby Angeln

Am Mittwoch, 24.08.2016 um 20:45 Uhr kommt auf MDR ein Beitrag über unser schönes Hobby. Der Film...


21.08.2016

Verbandsjugendzeltlager 2016

Ein Zeltlager ohne Regen? Das erlebt man selten!


18.08.2016

Tag der Fische 2016

Auch in diesem Jahr feiert der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. am 22. August den Tag der...


16.08.2016

Karikatur: Wie weit darf Angeln gehen?

In Deutschland und den Niederlanden gibt es verschiedene Gesetze beim Fischfang…


© 2016 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de