1

Nächste Termine

27.06.2017 - 
05.07.2017 - 
22.08.2017 - 
03.09.2017 - 
09.09.2017 - 
23.09.2017 - 
14.10.2017 -  10:00
15.10.2017 - 

1

Umwelt- & Artenschutz

Der RhFV führt eine Vielzahl von Umwelt- und Artenschutzprojekten in eigener Trägerschaft oder in Kooperation mit Landesstellen und anderen Kooperationspartnern durch. Aktuell bearbeitet der RhFV mit seinen angestellten Biologen, Fischwirten und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern insbesondere folgende Projekte: 

Untersuchungsprogramm an Baggerseen (Fischpopulationen und Gewässerchemie)
Biotopmaßnahmen an Talsperren (z.B. schwimmende Inseln)
Hegepläne für Fließgewässer (z.B. Agger, Sülz) mit Maßnahmen zur Renaturierung
fortlaufende Kontrolle von Fischwanderung mit dem automatischen Fischzähler VAKI
Kooperation im Wanderfischprogramm NRW (2011-2015), mit speziellen Artenschutzprojekten z.B. zu Lachs und Aal
Wissenschaftliche Koordination des LIFE-Plus Maifischprojektes von 2011-2015
Machbarkeitstudie zur Wiederansiedlung des Störs im Rhein
Schülerprogramme zum Gewässererlebnis
(Lachs- und Maifischpatenschaften mit der Stiftung Wasserlauf NRW)
Jugend-Naturschutzwettbewerb für die Mitgliedsvereine des RhFV
aktive Mitwirkung in den Arbeitsgremien der EU-Wasserrahmenrichtlinie an den Fließgewässern im Rheinland

Aktuelles zum Schutz von Natur, Umwelt und Gewässern

05.04.2017

Gewässer in Deutschland - Zustand und Bewertung

Nur 9,01% unserer Fließgewässer sind in einem sehr guten (0,1%!) oder guten (9%) ökologischen Zustand. Bei den Stillgewässern sieht es nur unwesentlich besser aus. Mehr


13.06.2014

Neues NRW Umweltbildungsprojekt trägt "erste Früchte":

Siegburger und Siegener Schüler lassen begeistert junge Lachse frei. Landesumweltministerium NRW hat neues Umweltbildungsprogramm im Fischereibereich ins Leben gerufen. Mehr


26.03.2014

Argen offiziell zur Flusslandschaft des Jahres gekürt

Am vergangenen Samstag, dem Tag des Wassers am 22. März 2014, wurde die Argen in Wangen im Allgäu zur Flusslandschaft 2014/2015 proklamiert. Mit diesem Akt wird sie dem Bundesumweltminister für die Liste der "offiziellen... Mehr


05.02.2014

Wildlachszentrum Rhein-Sieg erhält 250.000 Lachseier

„Der Vision, die Lachsbestände in unseren Gewässern aus eigenen Vorkommen zu sichern, sind wir einen großen Schritt näher gekommen“, freut sich der Projektleiter des Wildlachszentrums Rhein-Sieg Armin Nemitz. Mehr


Treffer 1 bis 4 von 92
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Aktuelles

27.05.2017

Pressemeldung: Anglerdemo 2.0

Am 22. April 2017 auf Fehmarn hatten wir bei unserer ersten Veranstaltung bereits großartige...


22.05.2017

Bezirksjugendtreffen Rhein-Erft

Bei guter Laune wurden schnell erste Barsche überlistet.


22.05.2017

25 Jahre FFH-Richtlinie – Angelverbote sind Kontraproduktiv

Am 21. Mai 1992 wurde sie ins Leben gerufen, um alle für die europäische Natur charakteristischen...


14.05.2017

Bezirksjugendangeln Frühjahr 2017

Bezirksjugendangeln in Alpen


12.05.2017

Mitgliederversammlung im Rheinischen Fischereiverband

Die Delegierten trafen zukunftsweisende Beschlüsse


11.05.2017

Anglerdemo 2.0: "Größer und Lauter"

Mit diesem Motto gehen die Organisatoren der Anglerdemo in die zweite Runde. In der derzeitigen...


10.05.2017

Unterschriftensammlung gegen ein Angelverbot an der Elbe

Die auf der Mitgliederversammlung des RhFV gesammelten Unterschriften wurden in Rahmen der...


© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de