1

Nächste Termine

27.06.2017 - 
05.07.2017 - 
22.08.2017 - 
03.09.2017 - 
09.09.2017 - 
23.09.2017 - 
14.10.2017 -  10:00
15.10.2017 - 

1

Umwelt- & Artenschutz

Der RhFV führt eine Vielzahl von Umwelt- und Artenschutzprojekten in eigener Trägerschaft oder in Kooperation mit Landesstellen und anderen Kooperationspartnern durch. Aktuell bearbeitet der RhFV mit seinen angestellten Biologen, Fischwirten und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern insbesondere folgende Projekte: 

Untersuchungsprogramm an Baggerseen (Fischpopulationen und Gewässerchemie)
Biotopmaßnahmen an Talsperren (z.B. schwimmende Inseln)
Hegepläne für Fließgewässer (z.B. Agger, Sülz) mit Maßnahmen zur Renaturierung
fortlaufende Kontrolle von Fischwanderung mit dem automatischen Fischzähler VAKI
Kooperation im Wanderfischprogramm NRW (2011-2015), mit speziellen Artenschutzprojekten z.B. zu Lachs und Aal
Wissenschaftliche Koordination des LIFE-Plus Maifischprojektes von 2011-2015
Machbarkeitstudie zur Wiederansiedlung des Störs im Rhein
Schülerprogramme zum Gewässererlebnis
(Lachs- und Maifischpatenschaften mit der Stiftung Wasserlauf NRW)
Jugend-Naturschutzwettbewerb für die Mitgliedsvereine des RhFV
aktive Mitwirkung in den Arbeitsgremien der EU-Wasserrahmenrichtlinie an den Fließgewässern im Rheinland

Aktuelles zum Schutz von Natur, Umwelt und Gewässern

26.01.2012

Gute Gründe gegen neue Wasserkraftanlage an der Eifelrur

Gegendarstellung zum Bericht der Aachener Zeitung: „Mühlen der Bürokratie hemmen Energiewende“ vom 12.01.2012 (Autor: Antonius Wolters)  Mehr


26.01.2012

Die Blaugrüne Mosaikjungfer ist "Libelle des Jahres 2012"

Berlin: Die Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea), eine der größten und auffälligsten heimischen Libellen, wurde vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen... Mehr


19.12.2011

Seltene "Nordseeschnäpel" im Rhein gefangen

Vergangene Woche ging dem Rheinfischer Rudi Hell bei Grieth im Kreis Kleve im Rahmen des wissenschaftlichen Monitorings ein seltener Fang ins Netz: mehrere, ca. 50 cm große Nordseeschnäpel.  Mehr


15.12.2011

Das Kleine Nachtpfauenauge, Schmetterling des Jahres 2012

Das Kleine Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia) wurde von der BUND NRW Naturschutzstiftung und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen e.V. zum Schmetterling des Jahres 2012 gekürt. Mehr


Aktuelles

18.06.2017

Jugendarbeit in unseren Angelvereinen bedeutet Natur erleben – nicht nur für Vereinsmitglieder

Immer mehr Anglervereine öffnen ihre "Pforten" auch tageweise für Nichtmitglieder


12.06.2017

Große Fische im Fließwasser zu überlisten

war das Ziel der Bezirksjugend im Rurtal


07.06.2017

Lauschangriff erfolgreich - erstmals laichende Maifische belauscht

Anlässlich des Maifischevents in Rheinland-Pfalz konnte eine Sensation bekannt gegeben werden: Bei...


07.06.2017

Erstes Maifischbesatzevent des Rheinischen Fischereiverbands in Rheinland-Pfalz

Am 2. Juni wilderten der Vorsitzende des RhFV Reiner Gube gemeinsam mit dem Staatssekretär im...


06.06.2017

Ehrenvorsitzender Hans Günter Hardt ist verstorben

Am 25. Mai 2017 verstarb, nach einem erfüllten Leben, Hans Günter Hardt im Alter von 94 Jahren.


04.06.2017

Verbandsstillwasserfischen

Am idyllischem See der Pferdsbruchfreunde e.V. Kaarst


04.06.2017

Weil viele Angler auch Aquarianer sind...

Aquaristik-Börse, am 24.06.2017 in Siegburg


© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de