Der Bezirk Rurtal im RhFV

Zum Bezirk Rurtal im Rheinischen Fischereiverband gehören insbesondere die Städte Heinsberg, Erkelenz, Wegberg, Geilenkirchen, Wassenberg, Hückelhoven und der Selfkant entlang des Rurtals bis zur niederländischen Grenze. In diesem Einzugsgebiet haben sich in 14 Vereinen rund 1.800 Anglerinnen und Angler organisiert. Im Gebiet der unteren Eifel-Rur sind die Rur und deren Zuflüsse, wie z.B. die Wurm die prägenden Fließgewässer der Region. Die zum Teil begradigten Gewässer bieten stellenweise durch Rückbau und Renaturierung wieder naturnahe Lebensräume.

Neben den unteren Flussläufen der Rur und Wurm hat der Raum Rurtal viele Abgrabungsgewässer und kleinere Stillgewässser zu bieten. Die Bäche und Mühlenteiche, die ehemals zur Speisung von Wassermühlen und Gerbereien dienten, bieten heutzutage zusätzlichen Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Im Frühjahr und Herbst führt der RhFV-Bezirk Rurtal Vorbereitungslehr- gänge zur Fischerprüfung durch. Detaillierte Informationen zu den Lehrgängen, Veranstaltungen und die dem Bezirk angeschlossenen Vereine entnehmen Sie bitte diesem Internetauftritt.

Aktuelles

05.03.2017

Jugend aktiv im Naturschutz

1000 Narzissen gepflanzt...


04.02.2017

Edelkrebsbesatz im Rurtal

Jugend im SAV Erholung Effeld aktiv im Naturschutz


24.01.2017

Ehrungen und Wahlen beim ASV Orsbeck - Luchtenberg (Rurtal)

Über besondere Glückwünsche konnte sich Klaus Füßer freuen. Anlässlich seiner langjährigen...


28.11.2016

CAN bei der Bezirksjugend

Casting, Angeln und Naturschutz – nach mehrjähriger Pause jetzt auch wieder im Rurtal


Terminplanung Bezirk Rurtal

1

Nächste Termine

01. Januar 2017

1

© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de