1

Nächste Termine

15.02.2018 - 
18.02.2018 - 
28.04.2018 - 

1

18.04.2016 –  aus der Kategorie: Rhein-Ruhr

Bezirksvorsitzende Eva Rohmann feierlich geehrt

Oberhausen, 09. April 2016 - Auf der Jahreshauptversammlung des Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. (RhFV) trug Eva Rohmann an gleicher Stelle, an der sie 1988 in den Verbandsvorstand gewählt wurde, als stellvertretende Vorsitzende und Verbandskassenführerin nun zum 12. und letzten Mal den Kassenbericht des Verbandes vor.

Sie, die den Begriff der „gläsernen Taschen“ im RhFV einführte und prägte, konnte auch in diesem Jahr wieder von einem positiven Haushalt berichten und wünschte ihrem Nachfolger im Amt das gleiche gute Händchen, dass ihr alle Jahre zur Seite stand. In den 12 Jahren ihrer Tätigkeit als Schatzmeisterin hat sie die Finanzen, gemeinsam mit dem Vorsitzenden und der gesamten Mannschaft auf äußerst solide Beine gestellt und dem Verband ein gutes Rücklagenpolster erarbeitet. Nach der anschließenden Neuwahl des gesamten Verbandsvorstandes, wurde Eva Rohmann mit einer Sonderehrung des Deutschen Angelfischerverbandes geehrt, die so noch nie vergeben wurde. Sie erhielt für ihre besonderen Verdienste für die Fischerei eine Plakette, die zuletzt vor rund 30 Jahren vergeben wurde, die ihr der neue Vorsitzende Reiner Gube überreichte. Zudem wurde Eva Rohmann zum Ehrenmitglied des Rheinischen Fischereiverband ernannt. Fast sprachlos, wie man sie selten erleben konnte, bedankte sie sich mit den Worten: „Manchmal fehlen einem die großen Worte – Danke für die Ehrung“. Auch der Präsident des Fischereiverbandes NRW, Johannes Nüsse, beglückwünschte den RhFV zu so fähigen Mitgliedern wie sie eines ist: „... Frau Rohmann war und ist als Kassenführerin des Fischereiverbandes kompetent und hochgeschätzt. Der Fischereiverband wird beide Präsidiumsmitglieder im Rahmen der Hauptversammlung in einer Woche verabschieden. Ich nutze hier die Gelegenheit, Ihrem Verband zu danken, dass er diese herausragenden Führungspersönlichkeiten in den Dachverband entsandt hat.“ Zum Glück bleibt sie dem Bezirk Rhein-Ruhr vorerst weiterhin als Bezirksvorsitzende erhalten.

Aktuelles

20.12.2017

200 neue Petrijünger im Kreis Kleve

An den vier Standorten Kleve, Emmerich, Goch und Geldern werden halbjährig oder jährlich...


19.12.2017

Leitfaden für Gewässerwarte

IGB - Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei


© 2018 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de