1

Nächste Termine

27.06.2017 - 
05.07.2017 - 
22.08.2017 - 
03.09.2017 - 
09.09.2017 - 
23.09.2017 - 
14.10.2017 -  10:00
15.10.2017 - 

1

19.03.2017 –  aus der Kategorie: Grenzland

Neues aus dem Bezirk Grenzland

...28 Fischarten in der Niers zuhause

R.Gube, G.Renett, N.Kneppert

Zur Jahreshauptversammlung hatte Reiner Gube, Vorsitzender des RhFV und Vorsitzender im Bezirk Grenzland, die Vorständler seiner Bezirksvereine geladen. Diese machten von der Einladung reichlich gebrauch, sodass der Vorsitzende viele Vertreter der Vereine und Gäste begrüßen durfte. Vom Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. den Verbandsjugendleiter und Referenten für Öffentlichkeitsarbeit Egon Luettke sowie Hanns Hönigs den stellvertretenden Vorsitzenden. Mit einem Gruß an Herrn Henkel von der Niersgenossenschaft, hob Reiner Gube das gute Verhältnis zur Genossenschaft hervor und lobte deren gute Arbeit. Mittlerweile fühlen sich wieder 28 Fischarten in der Niers zuhause.

Nach einem ausführlichen Rückblick auf das vergangene Jahr sowie einer Vorschau auf 2017 folgten weitere wichtige Tagesordnungspunkte. Kassenstand, Haushaltsplan und die Berichte der Referenten wurden umfassend dargelegt. Auch zu einer zukünftigen aber wahrscheinlichen Beitragserhöhung von 18 Cent/Monat wurde die Notwendigkeit von den Mitgliedern bestätigt. Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung waren die Neuwahlen des kompletten Vorstandes. Die Wahlen der Hauptversammlung hatten zum Ergebnis, dass der Vorsitzende Reiner Gube einstimmig wiedergewählt wurde. Ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt und einstimmig gewählt wurden: Norbert Knepper zum 2. Vorsitzenden, Holger Straßhöfer zum Schriftführer und Alfred Giesen zum Schatzmeister. Bereits zuvor, auf der Jugendhauptversammlung wurde Thorsten Giesen als Bezirksjugendleiter bestätigt. Sein Stellvertreter wurde Marcel Schmitz und zur Referentin für Fischen und Casting wurde Dagmar Kremer gewählt. Eine besonders schöne Kulisse bot die Jahreshauptversammlung auch für die Ehrung von Gerhard Renett, vom ASV Grefrath e.V.. In feierlicher Runde erhielt Gerhard Renett für 50jährige Verbandstreue das große goldene Ehrenzeichen des Rheinischen Fischereiverbandes. Darüber hinaus wurde er vom DAFV für seine großen Verdienste für und um die Angelfischerei ausgezeichnet. Nach einer kleinen Laudatio und unter dem großen Beifall aller Versammlungsteilnehmer und Angelkameraden überreichte Reiner Gube die goldene Ehrenmedaille des Deutschen Angelfischer Verbandes.

Aktuelles

18.06.2017

Jugendarbeit in unseren Angelvereinen bedeutet Natur erleben – nicht nur für Vereinsmitglieder

Immer mehr Anglervereine öffnen ihre "Pforten" auch tageweise für Nichtmitglieder


12.06.2017

Große Fische im Fließwasser zu überlisten

war das Ziel der Bezirksjugend im Rurtal


07.06.2017

Lauschangriff erfolgreich - erstmals laichende Maifische belauscht

Anlässlich des Maifischevents in Rheinland-Pfalz konnte eine Sensation bekannt gegeben werden: Bei...


07.06.2017

Erstes Maifischbesatzevent des Rheinischen Fischereiverbands in Rheinland-Pfalz

Am 2. Juni wilderten der Vorsitzende des RhFV Reiner Gube gemeinsam mit dem Staatssekretär im...


© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de