Nächste Termine

Keine Einträge gefunden

19.07.2017 –  aus der Kategorie: Rurtal
Von: Sebastian Louis

Bezirk Rurtal

Naturerlebniswochenende einer Jugendgruppe

Angelruten und Fische – nichts ungewöhnliches am Angelsee. Doch vom 16. bis 19. Juni verwandelte sich das Vereinsgewässer des SAV Erholung Effeld e.V. wieder in eine kleine Zeltstadt. Ein großes Gemeinschaftszelt, ein Pavillon und die vielen kleinen Anglerzelte verteilt in einer Bucht und auf der Zufahrtsseite des Baggersees, deuteten auf dieses traditionelle Event hin.

Es nahmen mehr als 40 Personen an dieser Veranstaltung teil. Jugendliche im Alter von 8 - 17 Jahren stellten ihren Zielfischen nach und freuten sich auf ein interessantes und spannendes Wochenendprogramm.
Die Verantwortlichen Jugendbetreuer Arno Fassbender, Sebastian Louis, Uwe Meyer, Sandra und Guido Reynders, Kai Fassbender, Yannick Busley, Jörg Tiskens und Monika Mann vom SAV Erholung Effeld (RhFV) hatten im Vorfeld alle wichtigen Anforderungen und Details bedacht, die dieses Projekt stellte. Genehmigungen, Wetterbedingungen, Versorgung und Projektangebote waren wichtige Schritte für das Gelingen des gesamten Vorhabens. Auch bei der Verpflegung erwartete die Teilnehmer der Veranstaltung ein perfekter Service, der mitunter durch die tatkräftige Unterstützung  engagierter Vereinsmitglieder  gewährleistet wurde. Insgesamt wurden 20 kg Pommes, 120 Fleischrollen, 100 Bamis und 100 Stücke Grillfleisch zubereitet und verzehrt. Die Kinder wurden das gesamte Wochenende vom Frühstück bis hin zum Mitternachtssnack voll verpflegt.

Im Vordergrund unserer Jugendarbeit steht die Förderung des Gemeinschaftsgefühls und das verstärkte Bewusstsein für den respektvollen Umgang mit der Natur, erklärte Jugendwart Arno Fassbender. Das gemeinsame Feuerholzsammeln sowie das anschließende Lagerfeuer mit spannenden Geschichten bis spät in die Nacht trugen ihren Teil dazu bei.

Der Austausch von anglerischen Erfahrungen und die Vorbereitung auf eine erfolgreiche Fischerprüfung fanden in Form von kleinen Workshops oder der Unterrichtung direkt am Angelplatz statt:

Nachtangeln auf Raubfisch
Ausbildung Stipp- und Feederangeln
Friedfischangeln
Castingsportturnier
Grundbleie gießen
 
Am Ende der Veranstaltung erhielten alle jugendlichen Teilnehmer eine nützliche Ehrengabe für die Angelkiste. Für besonders gute anglerische Leistung und Treffsicherheit beim Casting wurden Simon Reynders , Simon Meyer und Henrik Nickel vom stellvertretenden Jugendleiter Sebastian Louis hervorgehoben. Egon Lüttke, Referent für Öffentlichkeitsarbeit des Rheinischen Fischereiverbands, überreichte drei Jugendlichen interessante Fachliteratur zum Fisch des Jahres 2016 - dem Hecht.

Nach erfolgreicher Durchführung der Veranstaltung war das Betreuer-Team erleichtert, auch in diesem Jahr wieder eine interessante und erlebnisreiche Veranstaltung organisiert zu haben, die den Kindern erneut große Freude bereitet hat. Dies zeigte auch das Feedback einer jungen Teilnehmerin, die das erste mal am Sommercamp teilgenommen hatte: „... das hat mir super Spaß gemacht, beim nächsten mal bin ich aufjedenfall wieder dabei!...“

Aktuelles

14.12.2017

Messe für Angler in Duisburg

Besuchen Sie den RhFV auf der Messe "Angeln"


14.12.2017

DAFV - Pressemitteilung

Schutzmaßnahmen für den Europäischen Aal


13.12.2017

Natur erleben

Zahlreiche Gäste informierten sich


13.12.2017

Bezirk Rhein Ruhr

Goldenes Ehrenzeichen für Norbert Schubinski


© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de