1

Nächste Termine

15.02.2018 - 
18.02.2018 - 
28.04.2018 - 

1

12.08.2017 –  aus der Kategorie: Verbandsjugend
Von: Kleinwächter

Bezirk Düsseldorf

Ferienprogramm beim ASV Petri Heil 04 e.V.

In den ersten beiden Wochen der Sommer­ferien bietet der ASV Petri Heil 04 e.V.  traditionell ein Ferienprogramm für Kinder an. Am diesjährigem Ferienprogramm nahmen Kinder der OSG-Gruppe der Henry-Donandt-Grundschule teil und erstmalig Kinder des Ferienkinderdorf AKKI. Integriert in das Ferienprogramm wurde auch das Ferienzeltlager der Vereinsjugend. Für die Kinder und Jugendlichen hatte der Verein ein umfangreiches Programm anzubieten. Dazu war die FINNE -Fische in Nordrhein-West- falen neu entdecken- mit einem Workshop aus  Siegburg angereist. Den Kindern wurden die Unterschiede der Lebensräume in einem Baggersee und in einem Fließwasser gegenübergestellt. In einem Workshop wurden die Kinder, fachlich aber kindgerecht an das Thema herangeführt. Gemeinsam mit dem pädagogisch geschulten FINNE Personal erarbeiteten und erforschten die Kinder, die verschiedenen Lebensräume unter und an den Gewässern.Gemeinschaftswart Oliver Schulte erklärte den Kindern, dass der Lebensraum Baggersee für die Unterwasserlebewelt oftmals recht eintönig ist. Es fehlen wichtige Unterwasserstrukturen und ein für Baggerseen wichtiger Pflanzenbewuchs, unter und auch am Gewässer. Eine verbessernde Maßnahme ist das Einbringen von Schwimminseln.

Gemeinsam mit den Kindern hat Oliver Schulte solche Schwimminseln konstruiert, gebaut, bepflanzt und in das Gewässer eingebracht. Vom Ferienprogramm des Vereins profitierten aber nicht nur die vielen teilnehmenden Kinder sondern auch die Vereinsjugend im Petri Heil 04 e.V.. Fünf Jugendliche fanden an der Freizeitangelei großen Gefallen und meldeten sich als Anwärter für die Jugendgruppe des Vereins an.

Aktuelles

20.12.2017

200 neue Petrijünger im Kreis Kleve

An den vier Standorten Kleve, Emmerich, Goch und Geldern werden halbjährig oder jährlich...


19.12.2017

Leitfaden für Gewässerwarte

IGB - Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei


19.12.2017

Fische küsst man nicht -

Ermittlungsverfahren gegen Fliegenfischer eingestellt


17.12.2017

Info 4-2017 steht zum Download bereit

Die Informationsschrift für den Angler


© 2018 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de