1

Nächste Termine

15.02.2018 - 
18.02.2018 - 
28.04.2018 - 

1

13.12.2017 –  aus der Kategorie: Rhein-Ruhr
Von: Eva Rohmann

Bezirk Rhein Ruhr

Goldenes Ehrenzeichen für Norbert Schubinski

N.Schubinski, E.Rohmann

Mit 80 Jahren ist Schluss, aus diesem Grund stellte sich Norbert Schubinski, stellvertredender Vorsitzender des Bezirkes nicht mehr zur Wahl in den Bezirksvorstand und schied auch als Lehrgangsleiter in Mülheim  nach 40 Jahren aus.

Die Bezirksversammlung bot für eine Laudatio die richtige Kulisse. Denn zum Abschied erhielt Norbert Schubinski das goldene Ehrenabzeichen des DAFV, eine hohe Auszeichnung innerhalb der organisierten Freizeitfischerei, die ihm bisher nicht verliehen wurde. 

Der Verbandsvorsitzende Reiner Gube und die Bezirksvorsitzende Eva Rohmann dankten ihm, im Namen des Verbandes und des Bezirkes, für sein langjähriges, außergewöhnlich starkes und erfolgreiches Engagement für die Fischerei. Sie wünschten ihm für die Zukunft, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Aber so ganz geht Norbert Schubinski der Fischerei noch nicht verloren, laufen doch einige Ehrenämter weiter, u.a. Fischereiberater, Prüfer und Fischereiaufseher. 

Eine weitere Ehrung erhielt auch der langjährige Kassierer Axel Tönnes, der nach vielen Jahren für die Fischerei nun mehr Zeit fürs private möchte, wie auch Klaus Plehn und Björn Mayer. Auch ihnen wurde für ihre Arbeit aufs herzlichste gedankt. 

Der Vorstand des Bezirks wird nun von Eva Rohmann, Uwe Hollbrögge, Andre Rupieper und Manfred Lederer geführt, mit dem Ziel, den 32 Vereinen stets ein guter Ansprechpartner und wenn möglich auch Berater zu sein, sowie „neuen Anglern“ vorab eine gute Ausbildung zu garantieren.

Aktuelles

20.12.2017

200 neue Petrijünger im Kreis Kleve

An den vier Standorten Kleve, Emmerich, Goch und Geldern werden halbjährig oder jährlich...


19.12.2017

Leitfaden für Gewässerwarte

IGB - Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei


© 2018 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de