1

Nächste Termine

15.02.2018 - 
18.02.2018 - 
28.04.2018 - 

1

08.03.2011 –  aus der Kategorie: Casting
Von: andreas bruthier

Geschäftsbericht Referent Casting 2010

Frank Schiller, Gewicht weit 18 g

Auch in diesem Jahr können wir auf gute Leistungen unserer Caster im Jahr 2010 zurückblicken. Der VDSF hat aufgrund dieser Leistungen für 2011 Michael Harter (SAV Bayer Leverkusen) in den A-Kader, Michael Hasenhütl (ASG Ford Köln) in den B-Kader und Raphael Berghoff, Chantal Wedhorn (beide CAV Erkrath), sowie Franziska Hack (ASV Goch) in den C-Kader berufen.

 

Beim VDSF-Kaderlehrgang und Trainingseinheiten am Landesleistungsstützpunkt in Erkrath, sowie in den Vereinen bereiteten sich unsere Caster auf die neue Saison vor.

 

In Erkrath fand am 12.06.2010 wieder die LV-Meisterschaft des RhFV statt. Hier wurden Sonja Heeg (LD) vom ASG Ford Köln, Frank Schiller (S) vom ASV Goch und Raphael Berghoff  (A/BM) vom CAV Erkrath RhFV-Meister(in).

 

Die NRW-Meisterschaft in Goch fand am 26.06.2010 statt. Sonja Heeg (LD) vom ASG Ford Köln und Armin Bettin (S) vom ASV Hochdahl wurden NRW-Meister(in).

 

Am 10.07.2010 wurde die LV-Meisterschaft Westfalen-Lippe in Gladbeck ausgerichtet. Mit Sonja Heeg (LD), Michael Hasenhütl (LM) und der Mannschaft alle vom ASG Köln, sowie Armin Bettin (S) vom ASV Hochdahl stellten Werfer aus unserem RhFV die Sieger.

 

Der Höhepunkt für unsere Werfer aus der S-Klasse war vom 15.-18.07.2010 die Deutsche Casting-Seniorenmeisterschaft in Kassel. Aus dem RhFV waren Klaus Gellert (Köln), Frank Schiller (Goch) und Armin Bettin (ASV Hochdahl) am Start.

Bei nasskaltem Wetter waren unsere Werfer mit vielen Platzierungen vom 4. -6 Platz nah dran an den Medaillen, aber letztendlich reichte es in diesem Jahr nicht ganz. Armin Bettin (S1) belegte jeweils im 5 + 7-Kampf den 6. Platz.

 

Für die 55. Deutsche Casting-Meisterschaft vom 19.-22.08.2010 in Linstow konnten sich Michael Hasenhütl (Ford Köln), Michael Harter (Bayer Leverkusen) und Armin Bettin (ASV Hochdahl) qualifizieren. Nachfolgend sind die Teilnehmer an den Endkämpfen in den Einzeldisziplinen der 6 besten Werfer aus den Vorkämpfen genannt:

   Disz. 2     Fliege weit einhand     3. Platz     Michael Harter
   Disz. 3     Gewicht Präzision     4. Platz     Michael Harter
   Disz. 5     Gewicht weit 7,5 g     6. Platz     Michael Harter
   Disz. 7     Gewicht weit 18 g     5. Platz     Michael Hasenhütl

 

Die Mannschaft NRW bei den Herren, mit Werfern ausschließlich aus dem RhFV (M. Harter, M. Hasenhütl und A. Bettin) belegte knapp geschlagen den 4. Platz.

 

Allen Teilnehmern von dieser Seite Glückwunsch zu den guten Leistungen in 2010.

 

Zum Schluss des Berichtes möchte ich mich bei allen für die Unterstützung in Sachen Casting bedanken, insbesondere beim Vorstand des RhFV und seinem Beirat. Dank auch an die alle Sportfreunde die uns bei unseren Veranstaltungen und Lehrgängen als Helfer unterstützt haben. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz wäre eine so erfolgreiche Arbeit auf Verbandsebene nicht möglich.

 

Für 2011 wünsche ich vor allem Gesundheit und sportlichen Erfolg. 

Aktuelles

20.12.2017

200 neue Petrijünger im Kreis Kleve

An den vier Standorten Kleve, Emmerich, Goch und Geldern werden halbjährig oder jährlich...


19.12.2017

Leitfaden für Gewässerwarte

IGB - Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei


19.12.2017

Fische küsst man nicht -

Ermittlungsverfahren gegen Fliegenfischer eingestellt


17.12.2017

Info 4-2017 steht zum Download bereit

Die Informationsschrift für den Angler


© 2018 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de