Angeln im Rheinhafen von Bad Honnef

Verkaufstellen für Fischereierlaubnisscheine:
 

  • Herr Horst Ceulaers, Arndtstr. 8, 53844 Troisdorf
     
  • Angelsport Bonn, Kesselgasse 3, 53111 Bonn
     
  • Angelgeräte Pohl, Kölner Str. 17,53879 Euskirchen
     
  • Angelgeräte Heuer, Am Wachtbergring 4, 53343 Wachtberg
     
  • Angelgeräte und Zooartikel Trimborn, Hauptstr. 365, 53638 Königswinter

Verkaufspreise:  

  • Jahreskarte 20,-€
     
  • Ermäßigte Jahreskarte (für Jugendliche, Rentner, Schwerbehinderte) 10,- €
     
  • Vierwochenkarte 10,- €
     
  • Wochenendkarte 3,- €

Bedingungen zur Ausübung der Fischerei:

Zulässig ist nur der Fischfang mit bis zu zwei Handangeln, insgesamt höchstens drei Haken.

Die Verwendung des Setzkeschers und das Anfüttern sind verboten.

Es ist eine Fangliste zu führen und nach Ablauf der Fischereierlaubnis an den Referenten für Gewässerverwaltung, Herrn Horst Ceulaers, zurückzugeben.

Streckenbeschreibung:

Hafen der Stadt Bad Honnef, Gewässerfläche ca. 11,25 ha

Ansprechpartner:

RhFV, Referentin für Gewässerverwaltung

          Bigi Maier
          Obersteiner Weg 28
          40229 Düsseldorf

          Tel.: 0211 785857

Aktuelles

23.08.2016

Filmbeitrag: Exakt - Die Story Machtpoker um Fisch - Millionenhobby Angeln

Am Mittwoch, 24.08.2016 um 20:45 Uhr kommt auf MDR ein Beitrag über unser schönes Hobby. Der Film...


21.08.2016

Verbandsjugendzeltlager 2016

Ein Zeltlager ohne Regen? Das erlebt man selten!


18.08.2016

Tag der Fische 2016

Auch in diesem Jahr feiert der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. am 22. August den Tag der...


16.08.2016

Karikatur: Wie weit darf Angeln gehen?

In Deutschland und den Niederlanden gibt es verschiedene Gesetze beim Fischfang…


© 2016 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de