Nächste Termine

Keine Einträge gefunden

LandesSportBund NRW e.V. (LSB) / Sporthilfe e.V.

Mit der Zugehörigkeit im Rheinischen Fischereiverband von 1880 e. V. ist gleichzeitig die Mitgliedschaft im LSB NW verbunden. Vereine können u.a. nachfolgende Mittel abrufen:

Abrufbare Mittel

  • Zuschüsse für komplette Castingausrüstungen

  • Zuschüsse für Übungsleiter und Jugendleiter mit entsprechender Lizenz

  • Zuschüsse für die Ausbildung zu Gewässerwarten in Albaum

  • Zuschüsse für Jugendzeltlager

  • Zuschüsse für Breitensportveranstaltungen, wie Wandertage und Radtouren

  • Zuschüsse zum Bau und Unterhaltung von Sportheimen

Jeder Verein erhält monatlich kostenlos die Zeitschrift des LSB mit Sonderbeilage für die Vereinsjugend

Jährlich wird jedem Verein das Sporthandbuch des LSB zugestellt, in dem die wichtigsten Antragsverfahren, Satzungen, Zuschussmöglichkeiten und vieles mehr nachzulesen sind.

www.wir-im-sport.de

Sporthilfe e.V.

Sozialwerk des LandesSportBundes NRW

Durch die Zugehörigkeiten zum LSB ist auch die Mitgliedschaft in der Sporthilfe einbezogen. Die Sporthilfe betreut rund 18.000 Vereine mit rund 4 Millionen Mitgliedern
in NRW. Die Sport-Unfallversicherung der Sporthilfe ist ein umfassender Sportversicherungvertrag mit verschiedenen anderen Versicherungssparten:

  • Unfallversicherung

  • Haftpflichtversicherung

  • Vertrauensschadenversicherung

  • Reisegepäckversicherung

  • Krankenversicherung

  • Rechtsschutzversicherung

Sie haben Fragen zur Sport-Unfallversicherung? Bitte folgen Sie dem Link

Aktuelles

14.12.2017

Messe für Angler in Duisburg

Besuchen Sie den RhFV auf der Messe "Angeln"


Kategorie:

Verband
14.12.2017

DAFV - Pressemitteilung

Schutzmaßnahmen für den Europäischen Aal


Kategorie:

Verband
13.12.2017

Natur erleben

Zahlreiche Gäste informierten sich


Kategorie:

Rurtal
13.12.2017

Bezirk Rhein Ruhr

Goldenes Ehrenzeichen für Norbert Schubinski


Kategorie:

Rhein-Ruhr
© 2017 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

| Wahnbachtalstraße 13 a | 53721 Siegburg | Tel.: 02241/14735-0 | e-Mail: info@rhfv.de