Nächste Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Umsetzung der Kormoran-Verordnung im Kreis Heinsberg

Werte Sportfreunde,

mit dieser Mitteilung möchte ich Sie über die Umsetzung der Kormoran-Verordnung im Kreis Heinsberg informieren. Nach mehreren Gesprächen in der Kreisverwaltung, unter anderem auch mit Mitgliedern des Vorstandes der Kreisjägerschaft Heinsberg, ist ein Weg gefunden worden, diese - insbesondere für die Jägerschaft - sensible Thematik zu bearbeiten.

 

Die grundsätzliche Vorgehensweise sollte so sein, dass die Angelvereine über die Kreisverwaltung (Herr Salden, Tel. 02452/13-3248 oder Herr Kapell, Tel. 13-3202) an den jeweiligen Jagdausübungsberechtigten herantreten. Nach der telefonischen Kontaktaufnahme beim Kreis wird der jeweilige Jagdpächter durch die untere Jagd-/Fischereibehörde unterrichtet und über den Hintergrund der Kormoran-VO informiert.

 

Ich denke, dass mit dieser Vorgehensweise ein Weg gefunden worden ist, der im Sinne der Anglerschaft ist und hilft, die durch den Kormoran verursachte Probleme zu lösen.

 

 

Herbert Kloth

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.