Nächste Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Baumaßnahmen am Wasserkraftwerk in Roermond wurden begonnen

Am 20.10.2006 wurden die Fische aus der Hambeek geborgen.

Hier beginnen die Arbeiten, denn im Rahmen der Gesamtmaßnahme wird auch die Hambeek verbessert, da sie zuvor für kleine Fische nur schwer zu passieren war. Die Hambeek fällt damit für einige Wochen als Fischweg aus, sodass es in diesem Jahr keinen weiteren Aufstieg mehr geben kann. Anfang November sollen die Arbeiten am Wasserkraftwerk selbst beginnen.

 

Bei den geborgenen Tieren handelte es sich in erster Linie um Fluss- und Meerneunaugen. Weitaus häufiger waren allerdings die Meerneunaugen.

 

Erstmals gelang der Fang von Larven des Meerneunauges, womit bewiesen ist, dass Meerneunaugen sich in der Rur vermehren und nicht etwa aus der Maas zuwandern. Auch konnten, nach einem Exemplar vor 2 Jahren,

2 weitere Lachse 1+ mit Längen von ca. 15 cm gefangen werden. Weiterhin gingen eine Bachforelle >50 cm, eine kleinere Meerforelle sowie zahlreiche Koppen, Aale und junge Hechte ins Netz.

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.