Angelscheine online bestellen

An welchen Gewässern das Angeln möglich ist, hängt von der jeweiligen kommunalen Regelung ab.

Das eigentliche Angeln einer einzelnen Person am freien Gewässer (ohne Kontakt zu anderen Menschen) kann derzeit wie das Spazierengehen, der Gang mit dem Hund oder der Sport in Freien noch zulässig sein – dies hängt aber von den kommunalen Regelungen (siehe Ausgangssperren und Gebietsregelungen ab) und kann von uns als Verband nicht zentral beantwortet werden.

Unsere Mitgliedsvereine und Angler müssen sich daher vor Ort über die Regelungen täglich neu informieren und nach dem amtlichen Vorgaben handeln! Auch wir als Angler sollten bedenken, dass wir Solidarität und Verantwortung für uns und andere, z.B. unsere älteren Angelfreunde und alle Menschen in unserer Umgebung haben. Wenn durch das Angeln Risiken und unnötige Zusammenkünfte entstehen, sollten wir unseren Beitrag leisten und darauf freiwillig verzichten.

Angelscheine online

Warnung!

Betrugsversuche bei beleghafter Überweisung zum Schaden von Vereinen

Das Land NRW hat am 01.04.2020 ein Hilfsprogramm für den Sport in NRW in der Corona-Krise beschlossen.

Zurzeit ist alles ein bisschen anders. Auch die Besatzaktion des Lachs-Patenschaftsprogramm konnte nicht, wie sonst ja üblich, mit den sechs...

Ein Erfahrungsbericht aus der Arbeit eines Vereinsjugendleiters

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.