Angelscheine online bestellen

An welchen Gewässern das Angeln möglich ist, hängt von der jeweiligen kommunalen Regelung ab.

Das eigentliche Angeln einer einzelnen Person am freien Gewässer (ohne Kontakt zu anderen Menschen) kann derzeit wie das Spazierengehen, der Gang mit dem Hund oder der Sport in Freien noch zulässig sein – dies hängt aber von den kommunalen Regelungen (siehe Ausgangssperren und Gebietsregelungen ab) und kann von uns als Verband nicht zentral beantwortet werden.

Unsere Mitgliedsvereine und Angler müssen sich daher vor Ort über die Regelungen täglich neu informieren und nach dem amtlichen Vorgaben handeln! Auch wir als Angler sollten bedenken, dass wir Solidarität und Verantwortung für uns und andere, z.B. unsere älteren Angelfreunde und alle Menschen in unserer Umgebung haben. Wenn durch das Angeln Risiken und unnötige Zusammenkünfte entstehen, sollten wir unseren Beitrag leisten und darauf freiwillig verzichten.

Angelscheine online

Das Angeln findet statt beim ASV "Petri Heil" Goch

Müll vom Uferrandstreifen landet im Fluß

Neuwahlen beim Fischereiverband

Der RhFV berichtete ausführlich über die Hintergründe warum der Bundesverband DAFV Strafanzeige gegen Peta erstattet hatte

© 2020 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.