Ferienfreizeit

Angeln ist für Kinder immer ein herausragendes Abenteuer. (Noch einige Plätze frei)

Foto: RhFV,Kleinwächter

Pandemiebedingt musste das große RhFV Zeltlager im Rheinischen Fischereiverband leider ausfallen. Eine Alternative bietet sich für Kinder während der Ferienfreizeit beim ASV Petri Heil in Düsseldorf.

Workshops, Angeln oder die Natur am Gewässer erfahren können Kinder vom 3. bis 8. August. An diesen Tagen stehen erfahrene Angler den Kindern zur Seite und ein Team der Stiftung Wasserlauf NRW ist täglich vor Ort um mit interessanten Workshops, auf vielfältige und abwechslungsreiche Weise, den Kindern die Natur im und am Gewässer zu zeigen.

Noch einige Plätze für Kinder sind frei. Aber auch Jugendleiter/Innen sind herzlich eingeladen, die Arbeit der Stiftung Wasserlauf live zu erleben um diese einmal kostenfrei für die eigene Jugendgruppe zu buchen.

Interessenten melden sich bitte über die Homepage www.asvpetriheil04.de an.

Info

Programm

 

Die Quappe (Lota lota L.) ist ein dorschartiger Süßwasserfisch, der einst deutschlandweit in Fließ- und Stillgewässern verbreitet war und in Flüssen...

Eine ungewöhnliche und in der Form noch nicht registrierte große Ansammlung von Barben und Zährten konnte das Team des Rheinischen Fischereiverbandes...

Der Biologe und leidenschaftliche Angler hat bis zum Jahr 2016 beim Rheinischen Fischereiverband die beliebten Gewässererlebnistouren, zahlreiche...

Edelkrebsprojekt NRW bittet Angler um Unterstützung

© 2021 Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.